Fügen Sie Ihr Unternehmen hinzu
Suchen Sie nach dem, was Sie interessiert

Suchen Sie nach dem, was Sie interessiert

Wählen Sie aus den Aktivitäten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Lesen Sie die Beschreibung, schauen Sie sich die Fotos, das Video, den Standort an und treffen Sie Ihre Wahl.

Kontaktieren Sie das Unternehmen

Kontaktieren Sie das Unternehmen

Jetzt müssen Sie sich nur noch mit dem Unternehmen in Verbindung setzen. Wir stellen Ihnen alle Informationen zur Verfügung, die Sie benötigen, wie Ihr Telefon, Ihre Website, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Facebook-Seite.

Sie haben es geschafft!

Sie haben es geschafft!

Genießen Sie den Tag, wir sind sicher, dass die Aktivität, die Sie gewählt haben, Ihren Bedürfnissen entsprechen wird.

"Ostern in der Stadt Fracchie" 2020

Startdatum 10/04/2020
Enddatum 10/04/2020

San Marco in Lamis (FG)

In San Marco in Lamis, im Landesinneren von Gargano, für etwa vier Jahrhunderte (jedes Jahr), am Abend des Karfreitags, findet einer der eindrucksvollsten religiösen Riten des gesamten Panoramas von Apulien statt, die Prozession der Brüder, die mehrere tausend Besucher anzieht, aus Italien und dem Ausland, fasziniert und fasziniert von der Veranstaltung. Die Frakits sind große Fackeln in verschiedenen Größen, die größten sind in der Nähe von 10-15 Meter in der Länge, mit einem Mund mit einem Durchmesser von etwa 2 Metern. Diese bestehen aus einem Stamm, der längs geschnitten und mit Ästen, Mist, Holzscherben gefüllt ist, bis ein konisches Lagerfeuer auf speziellen Eisenwagen gebaut wird. Die Brüder haben die Aufgabe, die Reise der Muttergottes auf der Suche nach ihrem eigenen Sohn Jesus zu beleuchten. Die Ursprünge dieses Ritus gehen auf das frühe 18. Jahrhundert zurück, die Zeit des Baus der Kirche der Schmerzen und ihre Gründe, sowie religiöse, sind mit praktischen und funktionalen Bedürfnissen verbunden; Als sie die Kirche außerhalb der Stadtmauern fanden, dachten die Gläubigen, genau mit den Trümmern den Weg zu beleuchten, den die Muttergottes nehmen musste, um den Leib Jesu zu erreichen. Im Laufe der Jahre wurde das Gefühl und der Glaube der Gläubigen gegenüber der Muttergottes gestärkt, was die Prozession der Brüder zu einem der einzigartigsten und herzlichsten Riten der Karwoche von Apulien macht, die bereits als "Italienisches Wunder" anerkannt ist.

Youritaly empfiehlt

  • Campeggio Villaggio Turistico Baia Calenella
  • Campeggio Villaggio Turistico Baia Calenella
Campeggio Villaggio Turistico Baia Calenella
Strada Statale 89 - tra San Menaio e Peschici Vico del Gargano (FG)
  • Albergo Approdo Domus Francescana
  • Albergo Approdo Domus Francescana
Albergo Approdo Domus Francescana
Viale Padre Pio n.24 San Giovanni Rotondo (FG)

Diese Website verwendet Cookies. Wenn das mit Ihnen in Ordnung ist, drücken Sie Lesen Sie den Text.

zustimmen